Die Vielfalt einer Pachtparzelle 1

Eingetragen bei: Rippertschwand | 0

Die Förderung der Biodiversität liegt mir sehr am Herzen. Von Anfang an war es mein Ziel, auf dieser Hektare Land nicht nur Monokultur sondern Vielfalt anzubauen. Für die Saatgutgewinnung habe ich kleinere Parzellen mit verschiedenen ProSpecieRara Getreidesorten angebaut, daneben sind … Weiter

Infotafel

Eingetragen bei: Rippertschwand | 0

Zwischen den Bänken und dem Windschutz habe ich nicht nur Blumen gepflanzt, sondern auch eine Infotafel aufgestellt. Ich hoffe mit dieser Aktion die BesucherInnen von den Doppelbänken zu sensibilisieren, dass auf diesem Feld auch Nahrungsmittel angebaut werden und hinter dem … Weiter

YEAH! Die Bienen sind da…

Eingetragen bei: Rippertschwand | 0

Im November 2019 habe ich zwei Bienenkästen in die Hecke gestellt. Einen ausgehölten Baumstamm und ein selbtgezimmerter runder Holzbehälter mit Löcher und Schlitzen als Ein- und Ausgänge. Mit grosser Freude habe ich diesen Frühling festgestellt, dass ein Bienenvolk bereits in … Weiter

Windschutz aus den Haselstauden

Eingetragen bei: Rippertschwand | 0

Als wir nach dem Baumschnitt vor den Bergen mit Hasel-Ästen standen, hatten wir die Idee, damit für die beiden roten Sitzbänke einen Windschutz zu bauen. Gedacht, getan. Aus der Region für die Region!

Erste Ansaat auf der neuen Pachtfläche

Eingetragen bei: Rippertschwand | 0

Die Pachtparzelle haben wir im Oktober 2019 übernommen. Als erste Frucht bauen wir Winterweizen an. Das Saatgut haben wir homöopathisch „geimpft“ und uns zur Ausbringung für den Geohobel entschieden. Wir sind sehr gespannt wie gut es gelingt  mit dem Umbruch … Weiter